Freie Ausbildungsplätze ...

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in der Knaup Modellbau GmbH?
Für das kommende Ausbildungsjahr haben wir Ausbildungsplätze für folgende Berufe zu vergeben:

Modellbaumechaniker/-in ... In Ihrer Ausbildung zum Modellbauer lernen Sie folgende Aufgabenbereiche kennen: Arbeiten an und mit Holzbearbeitungsmaschinen, Ausstellungsaufbau, Montagearbeiten mit Befestigungstechnologie und ...

Berufsbild und Aufgaben:

Modellbaumechaniker/-in Produktionsmodellbau ...

Modellbauer und Modellbauerin Produktionsmodellbau sind Spezialisten im Bereich des Modellbaus. Diese Produktionsmodelle dienen vor allem als Grundlage für spätere Fertigungsverfahren. Ihren Arbeitsplatz finden Sie überwiegend in Betrieben des Musterbaus, des Fahrzeug- oder Automobilbaus oder in Gießereien. Aber auch im Luftfahrzeugbau oder Bootsbau können sie ihren Beruf ausüben. Zu ihren Aufgaben gehört die Herstellung von Produktionsmodellen die in Einzel- sowie Serienfertigung benötigt werden. Dazu zeichnen sie Konstruktionszeichnungen oder dreidimensionalen Bildschirmdarstellungen auf und arbeiten auf deren Grundlage die Modelle aus. Der Modellbauer und die Modellbauerin verwenden hierzu Werkstoffe wie Kunststoff, Metall, Holz oder plastischen Formstoff. Daraus stellen sie verkleinerte aber maßstabsgerechte Designmodelle her oder auch Urmodelle in der Originalgröße. Dazu feilen, schleifen, sägen, fräsen, drehen oder bohren sie die benötigen Werkstücke aus. Meist verwenden sie hierzu computergesteuerte Maschinen und stimmen vorab den Formstoff mit dem Modell ab. Schließlich polieren sie die Modelloberfläche und überziehen diese ggf. mit einer Schutzschicht. Diese kann unter Umständen notwendig sein, damit sich später die Bauteile besser aus der Form lösen lassen. Zudem wird durch diesen Schutz auch die Haltbarkeit des jeweiligen Modells erhöht. Abschließend werden mit speziellen Messgeräten die Maße und die Funktionsfähigkeit kontrolliert.
Zu ihren Aufgaben gehört auch die Instandhaltung von Werkzeugen, Fertigungseinrichtungen oder Modellen oder führen bei Bedarf Reparaturen durch. Da es nicht immer notwendig ist neue Modelle zu bauen, gehört es zu ihren Aufgaben, schon erstellte Modelle abzuändern. Aber auch die Herstellung von benötigten Zubehörteilen, Hilfsmitteln oder Werkzeugen fällt in den Aufgabenbereich eines Modellbauers und von Modellbauerin.

Interesse? Dann geben Sie hier Ihre Bewerbung ab WEITER